www.lektorat-zimmermann.de

Donnerstag, 21. Juni 2018

Die Internetseite vom Wissenschaftslektorat Zimmermann fällt vorwiegend durch typographische Gestaltungselemente auf, nicht zuletzt weil sich alles um den Text dreht. Akkurat und präzise sind Zeilenabstände, Schriftgrößen und Spationierung.

25. Musikschultage

Montag, 18. Juni 2018

Inspiriert durch einen Quintenzirkel ist ein Layout für drei Plakate und eine Postkarte entworfen worden. Auffällig farbenfroh sollen die Werbemittel den 25. Musikschultag Sachsen-Anhalts

www.nani.de

Sonntag, 16. Juli 2017

Nani Verladetechnik GmbH & Co. KG ist ein Hersteller von Verladetechnik, Industrietoren und Hebetechnik. Die Kompetenzen liegen in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Überladebrücken, mobilen Verladerampen, Torabdichtungen, Anfahrpuffern, Hubtischen und Hebebühnen.

SL Architekten Ingenieure

Montag, 1. Mai 2017

Bis auf’s Äußerste gestalterisch reduziert, erhalten die Architekten und Ingenieure Stanko und Lutze ihre Webpräsenz. Wie gewollt soll der Fokus ganz auf den Inhalten liegen.

Brandenburgische Sommerkonzerte 2017

Montag, 3. April 2017

Für die 27. Brandenburgischen Sommerkonzerte wurde ein neues Programmheft entworfen. Aus einem großen Fundus an Fotos, hauptsächlich von Peter Dörrie fotografiert, und dem vorhandenen Corporate Design wurden Plakate, Roll-Ups, Flyer und Anzeigen erstellt.

Husseria am Friedrichshain

Dienstag, 10. Januar 2017

Die Husseria ist die Kantine des Verlagshauses der HUSS-MEDIEN in Berlin Friedrichshain. Der zweigeteilte Schriftzug im Logo stellt den Bezug zum Verlagshaus her.

www.weyand-audio.de

Montag, 9. Mai 2016

Weyand Audio bietet handgefertigte Boxen mit integrierten Breitbandlautsprechern an. Die zweisprachige Seite konzentriert sich auf die Repräsentation der kleinen Produktfamilie.

Rosenroth

Montag, 7. Dezember 2015

Rosenroth ist ein Trio, dass altes Volksliedgut wieder zum Leben erweckt. Handgemacht wie die Musik ist auch das Musikerlogo. Die gestickte Schrift ähnelt einem Kreuzstich wie er in der Handarbeitstechnik auf groben Leinengewebe angewendet wird.

Heraldik » Wappen für ein Hotel

Freitag, 10. Juli 2015

Unter weniger strengen Regeln der Heraldik wurde ein Wappen für ein Hotel entwickelt. Dennoch finden sich traditionelle Wappenelemente wieder. Im Fokus liegt natürlich das Schild, das ungeteilt ein eingeteiltes Wappen bildet.

Agnes Bryja und Doreen Pichler

Flyer » Lieder der Marlene Dietrich

Sonntag, 1. März 2015

Trotz des bunten Abendprogramms wird das Konzert des Magdeburger Duos »ChansonART« und des »Sinfonieorchesters Magdeburger Musikfreunde« in Schwarz-Weiß angekündigt.

Nextbookup

Montag, 1. Dezember 2014

Nextbookup ist ein Crowdfunding-Buchverlag. Leider hat der Verlag noch keine Früchte getragen, dennoch will ich das gestaltete Logo mit Wort- und Schriftmarke sowie einer Subline vorstellen.

Plakat » Herbstkonzert

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Für das Querfurter Streichorchester »Frisch Gestrichen« und dem Dreidörferchor (Farnstädt, Lodersleben, Gatterstädt) wurde ein Plakat zur Ankündigung des Herbstkonzertes in der Kirche zu Oberfarnstädt entworfen.

Plakat » Inventions

Mittwoch, 30. April 2014

Für das Konzert im Theater Mandroschke in Halle/Saale wurde für den Gitarrist Hagen Muster ein Plakat entworfen. Die Sturmhaube sieht gefährlicher aus als seine Musik ist.

Freiwilligenagentur Magdeburg e. V.

www.magdeburg-reform.de

Mittwoch, 12. Februar 2014

Der Internetauftritt wurde erstellt, um den Bürgern des Magdeburger Stadtteils Reform eine Möglichkeit zu bieten, alle dem Stadtteil betreffenden Fakten und Ereignisse zugänglich zu machen.

Dr. Lothar Finck und Petra Finck

www.zahnaerzte-finck.de

Donnerstag, 23. Januar 2014

Der Webauftritt der Zahnarztpraxis Finck ist mehr als eine kleine Web-Visitenkarte. Für die Gestaltung der Webseite wurde ein neues Corporate Design entwickelt, das gilt zumindest für Schriften, Farben und Logo.

.lkj) » Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.

www.equalforequal.org

Samstag, 30. November 2013

Die bilinguale englisch-arabische Webseite wurde entwickelt, um auf die Probleme der Geschlechtergerechtigkeit aufmerksam zu machen.

Michael Wache

Buchcover » CONTENT ohne EIGENTUM

Donnerstag, 19. September 2013

In dem Von Michael Wache verfasstem Buch geht es um die Neudefinition des Urheberrechts in Bezug auf die Veränderungen der Eigentumsbeziehungen von Inhalten resp. Content im Onlinebereich.

Rechtsanwältin Elisabeth Gamroth

Corporate Design für Anwaltskanzlei

Samstag, 16. Februar 2013

Für die Rechtsanwältin Elisabeth Gamroth – spezialisiert auf Sozialrecht – wurde ein Logo als Bestandteil eines Corporate Designs entwickelt. Das Logo wird durch festgelegte Hausfarben und einer Hausschrift bestimmt.

Agnes Bryja und Doreen Pichler

CD Artwork » ChansonART

Freitag, 21. Dezember 2012

»…weil ich glücklich bin« ist das zweite Bühnenprogramm der Sängerin Agnes Bryja und Pianistin Doreen Pichler. Die vorgestellten Lieder sind bekannte und unbekannte Chansons aber neu interpretiert.

SefEA » Serviceverbund Sachsen-Anhalt für freiwilliges Engagement im Ausland

RollUps » SefEA

Freitag, 17. August 2012

Der »Serviceverbund Sachsen-Anhalt für freiwilliges Engagement im Ausland« (SefEA) hat mit einer Ausstellung die Erfahrungen von Jugendlichen, die sich in einem Freiwilligendienst für 12 Monate im Ausland engagiert haben, vorgestellt.

Freiwilligenagentur Magdeburg e. V.

DVD Artwork » Engagement Lotsen im Stadtteil

Freitag, 6. Juli 2012

Der Film »Engagement LOTSEN im Stadtteil« zeigt was freiwilliges Engagement für andere Menschen an praktischer Hilfe sein kann. In Kooperation mit dem Offenen Kanal wurde der Film von der Freiwilligenagentur Magdeburg produziert.

Bluenote-Gastronomie

www.bluenote-md.de

Montag, 21. Mai 2012

Damit die Internetseite für das Bluenote auf allen Geräten vernünftig angezeigt werden kann, musste die Seite unter Berücksichtigung der Skalierbarkeit erstellt werden (Responsive Webdesign).

Freiwilligenagentur Magdeburg e. V.

Postkarte » Magdeburg Reform

Freitag, 30. Dezember 2011

Die entworfene Postkarte diente als Aufruf zum freiwilligen Engagement im Magdeburger Stadtteil Reform. Mit Hilfe dieser Karte sollte nun jeder Magdeburger wissen, wo welcher Stadtteil liegt.

Freiwilligenagentur Magdeburg e. V.

Kalender » Magdeburg Reform

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Mit den Vorgaben des CI´s der Freiwilligenagentur Magdeburg wurde der Kalender »Reform im Detail 2012« gestaltet, der Einwohnern des Stadtteils Reform selbst erstellte Fotos abbildet.

ZIEGLER Spielplätze von A bis Z Freizeitanlagen e.K.

Spielplatz

Montag, 21. November 2011

»ZIEGLER Spielplätze von A bis Z« baut Kinderspielplätze aus Holz. Die verschiedenen Spielgeräte sollten dreidimensional visualisiert werden.

Knorr von Wolkenstein

Buchcover » Verfluchte Gier

Freitag, 9. September 2011

Ein Magdeburger Krimi über Mafia, Mord und Geld. Zum Glück fiktiv! »Verfluchte Gier« ist Christian Schellers Romandebüt. Analog zum Inhalt steht »der Thrill« buchstäblich auf dem Cover, natürlich äußerst verkürzt und plakativ.

Franziska Dusch

Flyer » Buckau schwärmt aus

Dienstag, 30. August 2011

In dem ehemaligen Arbeiterstadtteil Buckau in Magdeburg leben verschiedene Menschen zusammen: Studierende, Menschen die Unterstützung vom Staat beziehen, junge Familien, Kunstschaffende und Menschen, die schon seit Jahrzehnten kleine lokale Geschäfte führen.

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Uni Big Band Magdeburg [offline]

Dienstag, 19. April 2011

Die Webseite der Big Band der Otto-von-Guericke Universität wurde mit dem CMS Drupal umgesetzt. Für die Gestaltung des Templates standen das Logo und Fotos zur Verfügung. Alle weiteren Grafiken wurden in INKSCAPE und GIMP gezeichnet.

Christiane Beck » Ernährungsberaterin

www.der-geschmack-der-natur.de [offline]

Dienstag, 8. Februar 2011

Die Internetseite für die Ernährungsberaterin Christiane Beck spiegelt in der Gestaltung geradezu allegorisch ihre Leistungen wieder. Die Seite sollte farbenfroh und frisch wirken.

Martin Zimmermann

Wissenschaftslektorat Zimmermann

Freitag, 24. Dezember 2010

Die Internetseite vom Wissenschaftslektorat Zimmermann fällt vorwiegend durch typographische Gestaltungselemente auf, nicht zuletzt weil sich alles um den Text dreht. Akkurat und präzise sind Zeilenabstände, Schriftgrößen und Spatzionierung.

Hohm Manfred Dipl.-Ing. Ingenieurbüro

Display » Wäschereimodell KoPA

Dienstag, 21. Dezember 2010

Diese Grafik wurde auf eine Leinwand (Roll-Up) zur Austellung auf Fachmessen gedruckt und präsentiert das von der Firma Hohm-Construction-Engineering GmbH entwickelte Wäschereimodell KoPA zur Automatisierung eines Waschprozesses.

SefEA » Serviceverbund Sachsen-Anhalt für freiwilliges Engagement im Ausland

Flyer » Freiwillig unterwegs – freiwillig ins Ausland

Montag, 13. Dezember 2010

Aufgabe war es einen Informations-Flyer für das SefEA-Projekt zu entwerfen. Der Handzettel wurde in INKSCAPE erstellt. Das Hintergrundfoto des Himmels wurde mit der Panasonic Lumix DMC-FZ8 erzeugt.

SefEA » Serviceverbund Sachsen-Anhalt für freiwilliges Engagement im Ausland

www.sefea.de [offline]

Montag, 13. Dezember 2010

Die Webseite für SefEA bietet gesammelte Informationen für Jugendliche an, die Auslandserfahrungen durch persönliches Engagement in den unterschiedlichsten Projekten machen wollen.

LifestyleFood GmbH

Werbung für Lagano Restaurant

Dienstag, 7. Dezember 2010

Auf Grundlage des gelieferten Logos und der Hausfarbe des Lagano-Restaurants wurde eine Postkarte, eine Menükarte, eine Bonuskarte und ein Flyer entworfen.

Hohm Manfred Dipl.-Ing. Ingenieurbüro

Weihnachtskarte » Eisenbahn

Dienstag, 30. November 2010

Für die Kunden der Hohm-Construction-Engineering GmbH wurde eine Klappkarte gestaltet. Auf der Vorderseite ist eine, mit »Splines« in unterschiedlichen Strichstärken gezeichnete, Vektorgrafik im Comic-Stil.

LifestyleFood GmbH

Weihnachtskarte » Lagano Restaurant

Montag, 29. November 2010

Hinter den schlicht aussehenden Schneeflocken verbirgt sich eine verhältnismäßig aufwändige Methode diese zu erzeugen. In Blender-3D werden zwei bis drei verschiedene Eiskristalle gezeichnet.

Franziska Dusch

Flyer » Sommer in Buckau

Freitag, 30. Juli 2010

Mit diesem Flyer wurden vier Tischtennis-Veranstaltungen an vier verschiedenen Orten in Buckau angekündigt. Zielgruppe für die Veranstaltungsreihe waren Kinder und Jugendliche aus sogenannten sozial schwachen Familien in Buckau.

CATE & EVE GmbH

www.wissen-erwerben.de [offline]

Montag, 8. März 2010

Als Testprojekt wurde ein E-Commerce Shopsystem aus dem Boden gestampft, um herụnterladbare Dokumente käuflich zu erwerben. Die Webseite versteht sich als Mock-Up für eine eventuelle tatsächliche Umsetzung.

Hohm Manfred Dipl.-Ing. Ingenieurbüro

Weihnachtskarte » Schwibbogen

Samstag, 5. Dezember 2009

Für die Firma Hohm-Ingenieure wurde eine Weihnachtspostkarte gestaltet bzw. »konstruiert«. Das Motiv vom Schwibbogen vereint Weihnachten, den Standort Berlin und auch die Ausrichtung ihres Kerngeschäfts, nämlich die Automatisierung von technischen Anlagen.

BARTELS Magdeburg GmbH

www.bartels-deutschland.de

Mittwoch, 1. April 2009

Die Webseite für BARTELS Magdeburg GmbH übernimmt charakteristische Corporate-Design-Elemente des Unternehmens. In der kompakten Erscheinung der Webseite findet sich der Nutzer schnell zurecht.

Agnes Bryja und Hagen Muster

CD Artwork » Agnes & Hagen

Samstag, 13. Dezember 2008

Die Musiker Agnes Bryja und Hagen Muster komponieren und spielen ihre eigene Jazz-Kammermusik. Die Gestaltung des Booklets versucht synästhetisch ihre erzeugten Klangfarben in einem bildhaften Ausdruck wiederzugeben.

Hohm Manfred Dipl.-Ing. Ingenieurbüro

www.hohm-berlin.de

Dienstag, 28. August 2007

Nach der Fertigstellung des Corporate Design und der Printprodukte wurde der Online-Webauftritt konzipiert und umgesetzt. Mit einem geordneten Seitenlayout, einer gestalterisch technischen Anmutung und einer Menütiefe von zwei Ebenen soll sich der Besucher der Webseite schnell zurechtfinden.

PRO-GAST GmbH

Fingerfood- & Give-Away-Box

Sonntag, 22. April 2007

Cate & Eve ist ein Catering-Unternehmen. Für verschiedene Speisen wurde ein Verpackungsdesign gesucht. In diesem Rahmen entstanden Verpackungen für Pralinen, ein Karton für das Hauptgericht, eine DVD-Verpackung mit Einladungsschreiben und eine Finger-Food-Schachtel.

Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg

Schattenspiel in Flash

Dienstag, 28. Februar 2006

Die an einen Scherenschnitt erinnernde düstere Gruselszene ist eine Flash-Animation, die beispielsweise für ein Onlinespiel weiterentwickelt werden könnte. Die Anwendung erscheint unfertig und ist es auch.

Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg

Stuhl

Montag, 12. April 2004

Der Klappstuhl wurde in Rhinoceros 3D modelliert. Das Drahtgittermodel wurde anschließend in Cinema 4D importiert und mit einer Holz-Textur versehen. Schlussendlich wurde die Szene mit Licht und Materialen gerendert.

Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg

Game »Virtual Physics«

Montag, 5. April 2004

Im interdisziplinären Kooperationsprojekt des Instituts für Industrial Design, des Instituts für Elektrotechnik und der Computervisualistik der Otto-von-Guericke-Universität wurde ein Piratenspiel (YOHO) entwickelt.

Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg

Festungswächter

Donnerstag, 16. Oktober 2003

Die Festung Mark der Stadt Magdeburg diente lange Zeit als Militärobjekt. Diesen Charakter bewahrt sie bis heute. Zum Schutz der Festung wurde ein Festungsgraben ausgehoben, die hohen Mauern errichtet und schließlich auch Wachmänner postiert.

Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg

»Virtuelles Mikroskop«

Mittwoch, 9. Juli 2003

Unter dem Arbeitstitel »Virtuelles Mikroskop« sollte ein Programm zur Navigation und Auswertung von biologischen Präparaten für Pathologen der Charité Klink Berlin entwickelt werden.

Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg

Wetterstation

Donnerstag, 20. Februar 2003

Neu an der Wetterstation ist der modulare Aufbau mit dem gleichen Andockmechanismus aller Geräte, gleichgültig welches Messinstrument hinzugefügt werden soll. Bis zu 12 Messgeräte können angeschlossen werden.