Auftraggeber: Trägerverein Bürgerkomitee Magdeburg e. V.

Autor: Anna Skiba & Edda Ahrberg

Link: https://www.buergerkomitee.de/

Zeit: November - Dezember 2020

Software: Scribus, Gimp, Fontmatrix

Kooperation: Wissenschaftslektorat Zimmermann

Tags: 

Beitrag vom:  Dienstag, 15. Dezember 2020

Buch » DDR vorbei?

Entwickelt wurde das Layout des Buchs „DDR vorbei?“ (Trägerverein Bürgerkomitee Magdeburg e. V.). Von der Umschlaggestaltung bis zu den Entwürfen für den Satz und das Seitendesign wurde der vollständige Prozess bis zum fertigen Buch begleitet. Als Buchbindung wurde eine Klappenbroschur gewählt, das heißt, der Buchblock wird in den bedruckten Bogen des Covers eingeleimt. Die Klappen des Bogens werden nach innen geschlagen. Die Gliederung des Buchs folgt einer konventionellen Struktur. Dem Cover bzw. der Umschlagseite folgen die Titelei (Schmutztitelseite mit anschließender Vakatseite), das Titelblatt (Vorsatzblatt mit Titel und Autorinnen und einer nachfolgenden Leerseite), das Inhaltsverzeichnis, der Hauptteil (Geleitwort, Grußwort, Aufsätze) und der Anhang (Bildverzeichnis und Nachsatzblatt). Unter Einhaltung verschiedener Absatzstile, Zeichenstile und Linienstile wurde ein konsistentes Layout erstellt. Satzspiegel, Fußnoten, Seitenkapitel, Bildunterschriften und Zitate folgen typografischen Auszeichnungen, die einen guten Lesefluss erlauben.

Das Buch kann über die Website des Dokumentationszentrums bestellt werden.