Auftraggeber: Die Wissenschaftspraxis

Programmierung: interferno.de

Link: http://www.wissenschaftspraxis.de

Zeit: Dezember 2010 - Februar 2011

Software: Inkscape, Gimp, Komodo Edit

Tags: 

Beitrag vom:  Freitag, 24. Dezember 2010

www.wissenschaftspraxis.de

Die Internetseite vom Wissenschaftslektorat Zimmermann fällt vorwiegend durch typographische Gestaltungselemente auf, nicht zuletzt weil sich alles um den Text dreht. Akkurat und präzise sind Zeilenabstände, Schriftgrößen und Spatzionierung. Mit einer Schriftauszeichnung durch die Verwendung von Initialen, Hervorhebungen (Farbe und Strichstärke) und einem gefälligen Satzspiegel bewährt sich sogar die Serifenschrift als Onlineschriftart und ermöglicht eine schnelle Lesbarkeit.

Die Gestaltung der Webseite als Manuskript mit Post-its als Lesezeichen in einem Papierstapel kennzeichnet das Lektorat als Vorstufe zur fertigen Arbeit. Neben diesen Elementen wurde auf Bildsprache verzichtet. Konsequenterweise beseht auch das Logo nur aus einer Wortmarke und keiner Bildmarke.

Screenshot Lektorat - Post-it

Screenshot Lektorat – Post-it

Wissenschaftslektorat Zimmermann – So geht's

Wissenschaftslektorat Zimmermann – So geht’s